Skip to content

ICM 2014

Auch im Jahr 2014 fand am 25. und 26. Februar die ICM Konferenz abermals in Marburg statt.

Am Dienstag, den 25. Februar 2014, wurde erneut ein LSA-akkreditierter Lehrerworkshop zur praktischen Umsetzung des Inverted Classroom-Modells angeboten. Die Beschreibung der Workshops finden Sie hier oder in den Artikeln im Blog.

Am Mittwoch, den 26. Februar 2014, schloss sich die wissenschaftliche Tagung zum ICM an.

  • Das detaillierte Programm finden Sie hier.
  • Unseren Flyer mit einem Überblick über die Konferenz können Sie hier downloaden.

Zur dritten deutschen Interverted Classroom Konferenz ist ebenfalls ein in englischer Sprache verfasster Konferenzband erschienen.

Folgende Beiträge wurden in diesen Band aufgenommen:icm2013

Christan Decker & Stephan Beier
The Instructor as Navigator: Empirical Evidence of the Implementation of the ICM at HAW Hamburg

Jürgen Handke
The Inverted Classroom Mastery Model – A Diary Study

Jennifer Floyd, Anja Penßler-Beyer, Katharina Weber, Mareike Wempen
Student Tutors in ICMM Courses in Academic Teaching: First Experiences

Eva-Marie Großkurth & Sabrina Zeaiter
Tutors in the ICMM: A wWay to Professionalized Tutor Selection and Quality Assurance – First Observations

Kerstin Raudonat, Fabian Wiedenhöfr, Dominik Rudisch, Vicdan Burna, Selma Ulusoy, Nicola Marsdenn, Dominikus Herzberg
Establishment of the Structured Comments and Coherent Dialogues Referring to Educational Videos on YouTube

Volkmar Langer, Knut Linke, Florian Schimanke
Improvement of Self-directed Learning by Using the Inverted Classroom Model (ICM) for a Basic Module in Business Computer Sciences

Philip Meier
Blending Service Learning and E-Learning Elements in Higher Education: Experiences with a Variation of the Inverted Classroom Model

Oliver Kreutz, Himanshi Braun, Almut Reiners, Andreas Wiebe
The Inverted Classroom Model in Law Studies

Dirk Weidmann
Increasing Learner Activity in the first ICMM Phase: a First-Hand Report


Dienstag, 25.02.2014

Dirk Weidmann (Heinrich-Grupe-Schule, Grebenheim)

Systematischer Kompetenzaufbau

Die Präsentation von Dirk Weidmann steht hier zum Download bereit:

systematischer_kompetenzaufbau_thump


Mittwoch, 26.02.2014

Ralph Müller-Eiselt (Bertelsmann Stiftung)

Mehr als (nur) MOOCs: Trends und Treiber der Digitalisierung der Lehre

Die Präsentation von Ralph Müller-Eiselt steht hier zum Download bereit:

Mehr_als_(nur)_MOOCs-1_thumb

Link zum Video


Dr. Angela Peetz (Universität Hamburg)

Online-Lehre an einer Präsenzuniversität

Link zum Video


Prof. Dr. Jens Dittrich (Universität Saarland)

Die umgedrehte Vorlesung – Erfahrungen mit einer gnuselrovkitamrofnI* (*Informatikvorlesung)

Link zum Video


Prof. Dr. Jörn Loviscach (FH Bielefeld)

Digitale Beschulung ist noch keine Bildung

Link zum Video


Ausstellung

Posterpräsentation von Prof. Dr. Christian Decker und Stephan Beier: Lehrende als Navigatoren

Empirische Evidenz des Einsatzes eines Inverted Classroom Models in einem Unterrichtsszenario der BWL an der HAW Hamburg


Download

Prof. Dr. Christian Decker und Stephan Beier präsentierten am zweiten Tagungstag der ICM-Konferenz 2014 die Untersuchungsergebnisse für ein von ihnen an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, der drittgrößten Fachhochschule Deutschlands, eingesetztes ICM-Konzept und diskutierten die Ergebnisse mit interessierten Konferenzteilnehmern.

Im Sommersemester 2013 wurde am Department Wirtschaft erstmals die Lehrveranstaltung „Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Finanzierung“ im Wege des Blended Learning sowie im Rahmen eines darauf abgestimmten Inverted Classroom Models (ICM) durchgeführt. Hierfür wurden unter anderem ca. vierzehn Stunden vertontes und animiertes E-Learning- sowie weitere Lehr- und Lernmaterialien erstellt und mit den Präsenzphasen über ein Inverted Classroom Model und geeignete Lehr- und Lernmethoden verzahnt. Der Einsatz des Konzeptes erfolgte parallel in drei Kohorten aus den Studiengängen Außenwirtschaft/Internationales Management, Logistik/Technische BWL und Marketing/Technische BWL. Das Vorhaben wurde im Rahmen einer von Prof. Dr. Michael Kerres an der Universität Duisburg-Essen betreuten Masterarbeit methodisch-didaktisch analysiert und dokumentiert (Beier).

Mit Hilfe einer umfangreichen Online-Befragung und einer klassischen papierbasierten Lehrevaluation sowie einer extern moderierten Gruppendiskussion und einer vergleichenden mehrsemestrigen Notenauswertung wurde das Lehrszenario empirisch untersucht. Im Ergebnis konnte eine signifikante Verbesserung nicht nur der Prüfungsergebnisse, sondern auch der Rezeption der Inhalte sowie der Motivation der Studierenden festgestellt werden, wobei sich der Umfang der Lehrinhalte deutlich erhöht hatte.

Kontakt:

Prof. Dr. Christian Decker (Department Wirtschaft an der Fakultät Wirtschaft und Soziales)
christian.decker(@)haw-hamburg.de

Stephan Beier (Dipl.-Kfm.(FH), M.A., Lehrbeauftragter Department Wirtschaft)
stephan.beier(@)haw-hamburg.de


Athanasios Vassiliou
„Videos erstellt. Und dann?“

Die PDF-Datei von Athanasios Vassiliou steht hier zum Download bereit.

Link zur Inverted Classroom Wiki:
http://wikis.fu-berlin.de/display/icm/