Skip to content

Programm

Dienstag, 21. Februar 2017

Zeit Programmpunkt Raum*
13:00

14:00
Pre-Conference Showcase

Innovative Lehr- und Lerntechnologien – Posterpräsentationen

Foyer
ab 13:30 Anmeldung Foyer
14:00 Begrüßung durch Prof. Dr. Jürgen Handke, Philipps-Universität Marburg 01D05
14:10 Sebastian Schmidt (Inge-Aiche‌r-Scholl-Realschule, Neu-Ulm Pfuhl)

Flipped Classroom – Ein Erfahrungsbericht

01D05
15:00 Von der Idee zum Video – Stationen-Workshops s. links
Anfänger

 

Prof. Dr. Jürgen Handke (Uni Marburg)

Fortgeschritten I

 

Katharina Weber, M.A. (Uni Marburg)

Fortgeschritten II

 

Tabea Weiß, M.A. (Uni Marburg)

Experten

 

Anton Bollen (Tech-Smith)

   01D05  01F03  01D07  03D09
16:00 Kaffeepause

mit Posterausstellungen

Foyer
16:30 Fortsetzung der Workshops (gleiche Konstellationen) s. oben
17:30 Abschlussdiskussion 01D05
17:55 Abschlusswort und Verabschiedung 01D05
18:00 Ausklang **

*Foyer: Foyer der Philosophischen Fakultät, Wilhelm-Röpke-Straße 6; Die übrigen Raumnummern setzen sich zusammen aus der Ebenennummer (erste zwei Ziffern), des Blockbuchstabens und der Raumnummer (zweite zwei Ziffern).

**Die Firma TechSmith lädt im Anschluss an die Veranstaltung zu einem Imbiss ein.

Mittwoch, 22. Februar 2017

Zeit Programmpunkt Raum*
08:30 Anmeldung Foyer
09:00 Begrüßung durch den Vizepräsidenten der Philipps-Universität Marburg Prof. Dr. Joachim Schachtner und den Organisator Prof. Dr. Jürgen Handke 01D05
09:30 Prof. Dr. Sönke Knutzen (Technische Universität Hamburg)

Mediengestütztes Lehren und Lernen an deutschen Hochschulen. Ziele. Wege. Chancen.

01D05
10:15 Saskia Esken (Mitglied des Bundestags, SPD)
Die Digitalisierung der Hochschule – die politische Perspektive
01D05
11:00 Raumwechsel
11:15 Online Lehr-/Lernformate Die Präsenzlehre im digitalen Zeitalter Flexibilisierung, Individualisierung & Wirksamkeit Crashkurs Open Educational Resources (OER)
Wichtige Parameter bei reinen Online-Lehr-/Lernformaten

 

„Spuren“ sowohl digital als auch analog vor Ort im Sinne des Konzepts einer hybriden Schnitzeljagd Aktuelle Wirksamkeitsstudien zur Lehr-/Lernszenarien und deren Lerneffekten Rahmenbedingungen für die Nutzung von OER s. links
Dipl.-Ing. Andreas Wittke (FH Lübeck) Christian F. Freisleben-Teutscher (FH St. Pölten) Prof. Dr. Jürgen Handke (Uni Marburg) Dipl.-Medieninf. Anja Lorenz (FH Lübeck)
 05D07  01F03  01D05  03D09
12:45 Mittagspause*** 08D06

14:00

Der Inverted Classroom in den Fächern s. links
MINT Video Geistes- und Sozialwissenschaften Sprachen
spezielle Anforderungen der MINT-Fächer Experten Workshop – Videos noch besser machen speziellen Anforderungen der Geistes- und Sozialwissenschaften speziellen Anforderungen in den Sprachen
Prof. Dr. Frank Zimmermann (Nordakademie) Anton Bollen (TechSmith) & Tabea Weiß (Uni Marburg) Prof. Dr. Jürgen Handke (Uni Marburg) Annette Hansen, M.A. (Ruhr-Universität Bochum)
 05D07  03D09  01D05  01F03
15:30 Kaffeepause

mit Posterausstellungen

08D06
16:00 Abschlussvortrag: Oliver Janoschka (Hochschulforum Digitalisierung) „The Digital Turn – made in Germany: Erkenntnisse aus drei Jahren Hochschulforum Digitalisierung & Umsetzungsperspektiven für 2017“ 01D05
16:45 „Was habe ich mitgenommen?“ Abschlusswort und Verabschiedung 01D05
17:00 Ende

***Während der Mittagspause am Mittwoch stellen sich verschiedene Projekte u.a. im Rahmen einer Posterpräsentation vor.

Das aktuelle Programm können Sie sich hier auch als PDF herunterladen.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: