Skip to content

„Die Präsenzlehre im digitalen Zeitalter“ mit Mag. Christian F. Freisleben-Teutscher

by - 8. Dezember 2016

Am Mittwoch, den 22. Februar 2017, wird es zwei Workshoprunden geben, die sich mit verschiedenen Themen und Einsatzbereichen des Inverted Classroom Model auseinandersetzen.

freisleben-teutscher_neuDie erste Workshoprunde wird um 11:15 Uhr beginnen und um 12:45 Uhr enden. Hierbei wird es vier verschiedene Workshops geben, die sich mit Themen rund um die Digitalisierung und den damit verbundenen Neuerungen befassen.

Im Zuge dessen wird Mag. Christian F. Freisleben-Teutscher den Workshop „Die Präsenzlehre im digitalen Zeitalter“ leiten. Er ist Fachverantwortlicher für ICM an der FH St. Pölten, die 2015 als Kooperationspartner für die Ausrichtung der ICM gewonnen werden konnte und diese seit 2016 im Wechsel mit der Philipps-Universität ausrichtet. Die ICM wird 2018 dort zum zweiten Mal stattfinden. Darüber hinaus ist er als Referent und Berater in den Bereichen Bildung, Gesundheit und Soziales tätig.

Seinen Workshop beschreibt er wie folgt:

Beim Stichwort „Inverted Classroom“ denken viele an die Produktion von Videos als Teil von Vorbereitungsmaterialien. Grundsätzlich ein richtiger Gedanke, aber da gibt es noch viel mehr, gerade wenn es um die Gestaltung von Präsenzphasen geht. In diesem Workshop werden diese als Zeiten definiert, in denen Studierende und Lehrende gleichzeitig in Lernräumen anwesend sind, die sowohl physisch als auch digital sein können.

Ausgehend von Vorbereitungsmaterialien und -impulsen, die Sie hier finden, begeben wir uns gemeinsam auf eine „hybride Schnitzeljagd“. In diesem Format gibt es Stationen im Raum, denen nicht nur gefolgt, sondern die auch gemeinsam weiterentwickelt werden. Entstehen werden vielfältige Ideen und Weiterentwicklungen für Methoden zur Gestaltung von Präsenzphasen. Ein wichtiger Aspekt ist dabei, wie digitale Medien und Kommunikationsmittel dies unterstützen und dokumentieren können sowie wie Wege mit und zu offenen Bildungsressourcen dabei aussehen.

 

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: