Skip to content

Keynote Speaker: Saskia Esken (MdB)

by - 11. Juli 2016

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Saskia Esken wird am  Mittwoch (22.02.2017) das Inverted Classroom Model mit ihrem Vortrag „Die Digitalisierung der Hochschule – die politische Perspektive“ (Arbeitstitel) aus der bundespolitischen Sicht betrachten.

Pressefoto_Saskia_Esken_klSie bezieht Stellung zu der Frage, was die Politik im Hinblick auf Digitalisierung tun kann und betrachtet Probleme und Hindernisse, die es aus dem Weg zu räumen gilt. Ferner diskutiert sie weitere Maßnahmen zur Stärkung der Digitalisierung in Lehre und Lernen und geht auf flankierende Maßnahmen des Bundes, insbesondere zur Unterstützung der Bundesländer, ein. Außerdem bespricht sie, wie die Politik Open Educational Resources unterstützen kann und zeigt auf, welche Pläne es diesbezüglich gibt.

Saskia Esken ist seit 2013 Abgeordnete im Bundestag und gehört  dort unter anderem dem Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung sowie dem Ausschuss Digitale Agenda an. Da sie Informatikerin ist, liegt ihr Fokus besonders auf Internet und Kommunikation sowie E-Learning.

Seit den Kindheitstagen ihrer Kinder engagiert sie sich außerdem ehrenamtlich in der Elternvertretung und ist Stellvertretende Vorsitzende des Landeselternbeirats Baden-Württemberg.

 

From → Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: