Skip to content

Eye Tracking-Kurzworkshops mit Tobii Pro am 17. und 18. Februar 2015

by - 10. Februar 2015

An beiden Konferenztagen haben interessierte Teilnehmer die Gelegenheit mehr über das Thema Eye Tracking zu erfahren. In den 20-minütigen Kurzworkshops werden Interessierte in den experimentellen Aufbau eingeführt und die damit verbundenen Fragenstellungen bei Eye Tracking Experimenten behandelt: wie man als Experimentator agiert, Einfluss von Proband und Aufgabe, Limitierungen der menschlichen Wahrnehmung. Mögliche weitere Themen sind: unabhängiges Messen, und Augenphysiologie, Datentypen und Auswertung der Daten eines Eye Trackers.

pro_cropped

Die beiden Referenten Carsten Gondorf aund Jörg Hoheisel (beide Tobii Pro) stehen Ihnen am Dienstag während des Pre-Conference Showcase (13-14 Uhr, Foyer) sowie am Mittwoch in der Mittagspause und am Nachmittag (Turm D, 8. Stock) mit Rat und Tat zur Seite.

In den vergangenen Jahren hat sich immer mehr im Bereich des mobilen wie stationären Eyetracking getan. Die Geräte sind stets kleiner geworden und ermöglichen es nunmehr eine Vielzahl von Probanden in den unterschiedlichsten Situationen zu begleiten und deren Blickverhalten zu messen. So einfach und simpel, wie es klingen mag, ist es allerdings nicht, da vor allem die Auswertung der erhaltenen Datenmengen eine Herausforderung darstellt. Hierbei gibt es verschiedene Methoden, um die Blickdaten der Versuchsteilnehmer einzufangen und später statistisch auszuwerten. Dieser Workshop richtet sich sowohl an Neulinge im Bereich der Blickbewegungsforschung, als auch an erfahrene Eye Tracking Benutzer und solche, die einfach gerne mehr über die Methodik erfahren möchten.

From → Allgemeines

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: