Skip to content

Prof. Dr. Johann Haag über seinen Vortrag „Die Hochschule als Treiber der Digitalisierung der Lehre“

by - 30. Januar 2015

Johann HaagProf. Dr. Johann Haag ist der Vizerektor der Fachhochschule St. Pölten und Studiengangsleiter für IT Security sowie Information Security. Prof. Haag ist seit 2000 Dozent an der FH und baute dort auch die Cisco Networking Academy auf. Am zweiten Konferenztag, dem 18. Februar 2015, um 10:30 Uhr hält er einen Plenarvortag zum Thema „Die Hochschule als Treiber der Digitalisierung der Lehre“:

Gerade beim Konzept des Inverted Classroom Modells spielt der gut geplante und evaluierte Einsatz digitaler Medien eine wichtige Rolle. Am Beispiel des ICM wird die Bedeutung eines strategischen Vorgehens beleuchtet, werden Erfolgsfaktoren für die Implementierung eines solchen am student centered teaching orientierten Ansatzes und Erfahrungen aus der FH St. Pölten vorgestellt.

From → ICM Umsetzung

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: