Skip to content

Dr. Andreas Kämper über seinen Workshop „Just-in-Time Teaching im MINT-Bereich“

by - 28. Januar 2015

Andreas_KaemperDr. Andreas Kämper ist Mitglied des Präsidiums an der Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in München. Sein Schwerpunkt liegt in der fachdidaktischen Beratung von Dozierenden der Informatik. Der Workshop zum Just-in-Time Teaching findet am Mittwoch, den 18.02. um 14 Uhr statt.

In diesem Workshop wird die Lehr-Lern-Methode „Just-in-Time Teaching“ (JiTT) anhand von Beispielen aus der Lehrpraxis in MINT-Fächern vorgestellt. Zudem wird über Ergebnisse und Erfahrungen mit JiTT berichtet. Im Workshop kann JiTT selbst ausprobiert werden und – falls es die Zeit erlaubt – Ideen zum eigenen Einsatz von JiTT entwickelt werden.

From → ICM Umsetzung

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: