Skip to content

Dr. Sebastian Vogt über seinen Workshop „Bildungsfernsehen reloaded: Produktion von Videos für die Hochschullehre“

by - 23. Januar 2015

vogtDr. Sebastian Vogt vertritt den Lehrstuhl für Empirische Bildungsforschung an der Fern- Universität Hagen. Promoviert hat Sebastian Vogt an der Technischen Universität Ilmenau. Danach arbeitete er als Dozent für Bildungs- wissenschaft und Medienforschung und ist seit 2014 Dozent für Empirische Bildungsforschung an der Fernuniversität Hagen. Am zweiten Konferenztag, dem 18. Febraur 2015 um 13:45 Uhr, leitet er den Workshop „Bildungsfernsehen reloaded: Produktion von Videos für die Hochschullehre“. In seiner Workshopbeschreibung heißt es:

Im Mittelpunkt des Workshops steht die Produktion von Videos für die Hochschullehre. Anhand von praktischen Erfahrungen und Beispielen wird dies gemeinsam erarbeitet. Welche Potentiale die Kombination von Video und sozialen Medien im Sinne des Ansatzes „Bildungsfernsehen reloaded“ für den Inverted Classroom bietet, ist ein weiterer Schwerpunkt des Workshops.

From → ICM Umsetzung

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: