Skip to content

„Man kann sich gnadenlos blamieren“ – Prof. Dr. Loviscach im Interview zum ICM

by - 22. März 2013

Die Zeitung „Donaukurier“ veröffentlichte am 6. März 2013 ein Interview mit Prof. Dr. Loviscach, einem der führenden deutschen Professoren für das Inverted Classroom Model. In seinem Interview spricht er darüber, wie seine Videos so erfolgreich wurden (mittlerweile haben seine youtube Videos 8,4 Millionen Klicks) und welche Vor- und Nachteile das ICM hat. Auf die Frage, ob er als Dozent nicht irgendwann überflüssig werden würde, wenn die Studenten den gesamten Inhalt online ansehen könnten, antwortet er:

Ich bin ja verbeamtet (lacht). Es ist so: Man kommt sich einfach ein bisschen blöde vor, wenn man Jahr um Jahr dasselbe erzählt – unabhängig davon, ob man sich überflüssig macht oder nicht. Der Punkt ist, dass man weder mit Frontalunterricht noch mit Videos viel lernt. Man lernt es erst, wenn man selbst damit arbeitet. Mein Job ist es, den Studentinnen und Studenten über die Schulter zu schauen und ihnen Tipps zu geben – während die damit arbeiten. Das Vorbeten kann der Computer besser.

Hier können Sie das vollständige Interview lesen.

From → Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: