Skip to content

Referent Prof. Dr. Jörn Loviscach über seinen Vortrag

by - 19. Februar 2013

Die ICM Konferenz am 26. und 27. Februar 2013 rückt langsam näher. Daher stellen wir Ihnen in den kommenden Tagen Ihre Referenten vor. Den Anfang macht Prof. Dr. Jörn Loviscach:

Prof. Dr. Jörn Loviscach wird am Mittwoch, den 27. Februar 2013 in einem Plenarvortrag seine Erfahrungen mit Videos und dem Inverted Classroom Model vorstellen. Als Grundlage hierzu dienen ihm seine Grundlagenveranstaltungen in Mathematik und Informatik für Ingenieur-Studenten, die er bereits seit drei Jahren als Pencasts aufzeichnet und mit stetig wachsendem Erfolg frei zugänglich auf der Plattform YouTube sowie auf seiner eigenen Homepage bereitstellt

Prof. Dr. Jörn Loviscach ist Professor für Ingenieurmathematik und technische Informatik an der FH Bielefeld, davor war er bereits Professor für Computergrafik, Animation und Simulation. Vor diesen Tätigkeiten war er außerdem als stellvertretender Chefredakteur der Computerfachzeitschrift c’t beschäftigt. Promoviert hat Loviscach in mathematischer Physik.

Aktuell werden seine Mathematik- und Informatikveranstaltungen im Rahmen des Inverted Classroom Models durchgeführt. Hierzu verwendet er seine bereits in den vorigen Jahren aufgezeichneten Videos und Unterlagen, mithilfe derer sich seine Studenten auf die kommende Sitzung vorbereiten können. In der eigentlichen Seminarzeit werden dann verschiedene Probleme zur Festigung und Vertiefung bearbeitet.

From → ICM Umsetzung, Videos

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: