Skip to content

E-Education am VLC – Inverted Classroom Mastery Model

by - 19. Februar 2013

Diese neue E-Lecture stellt den VLC-Ansatz zum “Inverted Classroom” im Detail vor: eine erweiterte Variante, die als Brücke zwischen der Online- und der Präsenzphase massiv auf formatives E-Assessment setzt und dadurch den Studierenden die Möglichkeit gibt, die Durchdringung (Mastery) der Lernmaterialien zu dokumentieren. Aus einen einfachen „Inverted Classroom Model“ wird so das „Inverted Classroom Mastery Model“.

 

Die folgende Flowchart erläutert dieses Modell nochmals:

Das Inverted Classroom Mastery Model wie es am Virtual Linguistics Campus eingesetzt wird.

1 – Wiederholung des E-Tests
2 – Erneute Inhaltserschließung, dann E-Test
3 – keine weiterer E-Test
4 – Präsenzphase ohne vorheriges Assessment bzw. ohne Inhaltserschließung

From → ICM Umsetzung, Videos

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: