Skip to content

Der Virtual Linguistics Campus: Ein Beispiel für das Inverted Classroom Model

by - 12. Februar 2013

Der Virtual Linguistics Campus (VLC) ist die größte E-Learning-Plattform für Linguistik der Welt. Er bietet voll zertifizierte Linguistikseminare und Material für theoretische und angewandte Linguistik. Dieses Video erklärt das Lernmodell, das in den VLC-On-Campus-Kursen angewandt wird: Eine weiterentwickelte Version des Inverted Classroom-Modells, das formatives E-Assessment als eine Brücke zwischen der Online-Phase der Inhaltsvermittlung und -erarbeitung und der Präsenzphase, die zum Üben verwendet wird. Dieses Modell wird seit 2004 am Institut für Anglistik und Amerikanistik der Philipps-Universität eingesetzt und ist seitdem fester Bestandteil des Marburger Linguistik-Curriculums.

Im Folgenden finden Sie ein englischsprachiges Video mit weiteren Informationen:

Die Kurse am Virtual Linguistics Campus werden online bearbeitet. Das Medium wählen die Lerner dabei selbst.

Die Kurse am Virtual Linguistics Campus werden online bearbeitet. Das Medium wählen die Lerner dabei selbst.

Unterstützend zum Online-Kurs am VLC können die Studierenden Reader erwerben, in denen sie selbst Notizen machen können. So werden verschiedene Lernertypen unterstützt, indem das Lernmedium nicht strikt vorgegeben ist.

Unterstützend zum Online-Kurs am VLC können die Studierenden Arbeitsbücher erwerben, in denen sie selbst Notizen machen können. Es werden verschiedene Lernertypen unterstützt, indem das Lernmedium nicht strikt vorgegeben ist.

From → ICM Umsetzung, Videos

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: